Entgraten ​/ ​Kanten verrunden

Bei jeglicher Herstellung von metallischen Teilen, zum Beispiel Drehen, Fräsen Stanzen, Sägen, Giesen, Lasern, usw., können Grate, Auffaserungen oder Splitter entstehen. Grate sind scharfe, bei einem Bearbeitungs- oder Herstellungsvorgang entstandene Kanten, Auffaserungen oder Splitter eines Werkstücks.

Diese können einerseits die (einwandfreie) Funktionsfähigkeit des Maschinenelements innerhalb des Endproduktes (schlechter Gewindelauf, Passungengenauigkeit etc.) oder die nachfolgenden Oberflächenbeschichtungen beeinträchtigen, anderseits erhebliche Verletzungsgefahren wie tiefe Schnittwunden z.B. bei der Montage verursachen. Dies kann durch die Gleitschleiftechnik verhindert werden.

Das Gleitschleifen, respektive diese Technik, eignet sich sehr gut um die Grate, Auffaserungen oder Splitter zu entfernen, Kanten stark zu verrunden oder die Funktionsfähigkeit sicherzustellen.

Die Werkstücke werden griffsicher, die Oberfläche erhält eine gleichmässige Struktur und die nachfolgende Oberflächenbeschichtung wird sichergestellt.

Beim Entgraten ist die Auswahl der Schleifkörper sehr wichtig. Der Grat sollte keinesfalls umgelegt, sondern abgeschliffen werden.

Wir sind stolz auf unsere Referenzen.